· 

Haus zu klein? Ein Anbau schafft mehr Platz - die Anbaufinanzierung macht´s möglich!


Die Familie ist größer geworden und in den eigenen vier Wänden wird es langsam eng? Wenn Ihr Euch in Eurem Traumhaus bereits eingelebt habt, aber mittlerweile mehr Platz benötigt, bietet ein Anbau an die bestehende Bausubstanz eine tolle und preiswertere Alternative zum Umzug oder Neubau, da der Baugrund bereits vorhanden ist. Mithilfe einer günstigen Anbaufinanzierung könnt Ihr für mehr Komfort und Lebensqualität in Eurem Eigenheim sorgen. Durch geschickte Planung kann nicht nur der Wohnraum um einige Quadratmeter erweitert, sondern gleichzeitig das ganze Gebäude optisch aufgewertet werden. Viele Immobilien offenbaren bei genauerem Hinsehen ein ungeahntes Potential zur Steigerung der Wohn- und Lebensqualität, aus welchem bei der Planung eines Anbaus geschöpft werden kann. Ebenso vielfältig und verschieden wie die Häuser und ihre Bewohner sind auch die Möglichkeiten der Wohnraumerweiterung durch Anbauten. Je nach Bautyp, Wohnumgebung, Landesbauordnung und gültigem Bebauungsplan kommen eine Verbreiterung, Verlängerung oder Aufstockung des bestehenden Gebäudes in Frage. Selbst denkmalgeschützte Häuser mit historischer Bausubstanz können mit einem gut durchdachten Anbau ansehnlich erweitert werden. Doch auch der Einbau von Gauben im Zuge des Dachausbaus oder der Anbau eines Wintergartens können Platz schaffen und so manches dunkle Kämmerchen in einen großzügigen, lichtdurchfluteten Wohnraum verwandeln.

Anbaufinanzierung

Innerhalb der Grenzen der örtlichen Bauvorschriften und unter Berücksichtigung der statischen Gegebenheiten sind der eigenen Fantasie bei der Planung des Anbauvorhabens nur wenig Grenzen gesetzt. Liegen die ersten Entwürfe und Kostenvoranschläge vor, beginnt häufig die Suche nach der geeigneten Anbaufinanzierung, da das Eigenkapital in den meisten Fällen nicht ausreicht, um das gewünschte Projekt zu verwirklichen. Statt nun auf der Jagd nach dem günstigsten Zins alle Banken und Sparkassen in der Nähe abzuklappern, könnt Ihr mit einem Online-Baufinanzierungsvergleich viel Zeit und unnötige Wege sparen. Mit nur wenig Aufwand lassen sich dank unserer kostenlosen Kreditrechner schnell verschiedene Finanzierungsvarianten durchrechnen und Angebote direkt miteinander vergleichen, um die Anbaufinanzierung zu finden, die am besten zu Euch und Eurem Vorhaben passt.

Es gibt viele Gründe, warum wir uns mehr Raum oder Räume in unserem Zuhause wünschen. Wenn der Nachwuchs größer wird, wächst oft auch der Wunsch nach einem eigenen, ausreichend großen Zimmer für jedes Kind. Spätestens im Teenageralter sind alle Beteiligten froh, wenn die Heranwachsenden ihren ganz persönlichen Rückzugsort haben. Doch nicht nur Kinder, auch wir Erwachsenen brauchen Platz. Vielleicht ist das Arbeitszimmer einfach zu klein geworden für die sich stetig erweiternde Bibliothek oder der Traum vom neuen, modernen Bad soll endlich in die Tat umgesetzt werden. Möglicherweise wollen wir unser Büro in die eigenen vier Wände integrieren oder benötigen einen Hobbyraum, in dem wir nach Lust und Laune unseren Interessen nachgehen können. Auch die immer beliebtere Zusammenlegung von Küche und Wohnzimmer kann mithilfe eines cleveren An- oder Umbaus realisiert werden. Eine offene Wohnküche fördert nicht nur die Geselligkeit beim Kochen, sondern kann auch das Alltagsleben erheblich erleichtern. Gespräche können beispielsweise weitergeführt werden, ohne dass dazu die Arbeit am Herd unterbrochen werden muss. Gerade für Familien mit kleinen Kindern, die stets im Auge behalten werden müssen, hat eine offene Küche einen unschätzbaren praktischen Nutzen. Egal, welches Projekt Ihr verwirklichen wollt – mit der passenden Anbaufinanzierung steht der Umsetzung Eurer Wünsche nichts mehr im Weg. Noch heute könnt Ihr dank des zeitsparenden Online-Baufinanzierungsvergleichs verschiedene Finanzierungsangebote übersichtlich miteinander vergleichen und mithilfe unserer nützlichen Baufinanzierungsrechner einen Finanzierungsplan ermitteln, der ganz auf Eure persönlichen Anforderungen an eine Anbaufinanzierung zugeschnitten ist.

 

 

 

Mit der richtigen Anbaufinanzierung mehr Platz im Eigenheim schaffen

 

Wenn der Platz in den unteren Etagen immer knapper wird, kann durch den Ausbau des Dachgeschosses, vielleicht in Verbindung mit dem Einbau von Quergiebeln, zusätzlicher Raum zum Wohnen, Schlafen, Arbeiten oder für ein weiteres Kinderzimmer geschaffen werden. In dicht besiedelten Wohngebieten kann manchmal ebenso der ungenutzte Platz über einer Garage durch einen Anbau als Vergrößerung des Wohnraumes oder für eine Einliegerwohnung erschlossen werden. Eine großzügige Sonnenterrasse für gemütliche Stunden im Freien ist eine weitere Möglichkeit, den Freiraum über dem eigenen Parkplatz auszunutzen.

Baufinanzierung

Neben der Aufstockung, dem Ausbau und dem klassischen Anbau bieten Wintergärten attraktive und beliebte Varianten zur Wohnraumerweiterung, deren Bau mit verhältnismäßig geringem Aufwand versehen ist. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis zeigen, dass ein Wintergarten weit mehr sein kann als nur ein Glashaus für Grünpflanzen. Durch den Anbau eines Wintergartens an der Rückseite des Hauses kann das Wohnzimmer an Offenheit und Licht gewinnen, während gleichzeitig der Garten an den Wohnbereich angeschlossen wird. In ländlichen Regionen sorgt ein hängender Wintergarten im Obergeschoss, von dem aus man weit über die umliegende Landschaft blicken kann, für Ruhe und Entspannung. Egal, wie Euer Entwurf für eine schönere Wohnumgebung aussieht - dank historisch niedriger Zinsen könnt Ihr Euren ganz persönlichen Wunschtraum mit einer günstigen Anbaufinanzierung schon bald in die Tat umsetzen. Auch wenn Ihr noch keine konkreten Ideen habt, wie genau die Erweiterung Eures Eigenheims aussehen soll, könnt Ihr mithilfe unserer Baufinanzierungsrechner ein paar Berechnungen anstellen, um zu ermitteln, wieviel Darlehen – und wieviel Anbau – Ihr Euch leisten könnt. Probiert doch zum Beispiel einmal unseren Budgetrechner aus, um herauszufinden, wie hoch die maximale monatliche Rate für eine Anbaufinanzierung sein darf.

 

Vor allem ältere Häuser entsprechen heute oft nicht mehr den Lebensbedürfnissen ihrer Bewohner - häufig sind die Räume zu klein, zu dunkel oder ungünstig aufgeteilt. Manchmal genügt schon eine Veränderung des Grundrisses durch das Einreißen von Wänden oder Decken, um flexiblere Wohnräume und mehr Platz zu schaffen. In anderen Fällen bietet eine geschickte Kombination von Anbau und Grundrissöffnung im Altbau die optimale Lösung für die Entstehung einer offenen und großzügigen Wohnumgebung, welche zum gemütlichen Beisammensein mit Freunden und Familie einlädt. Wird nur ein zusätzlicher oder größerer Raum im Erdgeschoss benötigt, ist ein eingeschossiger, kubusartiger Anbau mit Flachdach oft die einfachste und kostengünstigste Alternative, da hierfür nicht in die bestehende Dachkonstruktion eingegriffen werden muss. Viel mehr Wohnraum, zum Beispiel für das generationenübergreifende Wohnen unter einem Dach, kann durch einen mehrgeschossigen, seitlichen Anbau mit Satteldach gewonnen werden. Wird einmal Hand ans Dach gelegt, ergeben sich oft ungeahnte Erweiterungsmöglichkeiten für mehr Weite und Licht in den oberen Geschossen. Ob im Massivbau oder in flexibler Holzrahmenbauweise errichtet, mit Klinkersteinen, Putz oder Holz verkleidet – solange sich ein harmonisches Gesamtbild ergibt, kann die eigene Gestaltungsfreiheit nicht nur bei der Wahl des Baumaterials voll ausgelebt werden. Während sich manche Anbauten optisch kaum vom Altbau abheben, um den ursprünglichen Charme des Gebäudes zu erhalten, sorgt in anderen Fällen gerade ein bewusster Stilbruch für einen echten Hingucker und die gelungene Verbindung von alt und neu.

 

Da die Umsetzung des gewünschten Anbauvorhabens häufig nur durch die Aufnahme eines Darlehens möglich ist, stellt die Wahl einer adäquaten Anbaufinanzierung einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu mehr Platz in den eigenen vier Wänden dar. Mithilfe unserer praktischen Baufinanzierungsrechner könnt Ihr von den Vorzügen des Internets profitieren und die Anbaufinanzierung finden, die Euren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Wie bei anderen Baufinanzierungen auch, haben bei der Anbaufinanzierung die Dauer der Sollzinsbindung, die Höhe der Tilgungsrate und etwaige Sondertilgungsmöglichkeiten Einfluss auf die Höhe des Zinssatzes. Doch es ist nicht der günstigste Zinssatz allein, der eine gute Anbaufinanzierung ausmacht – je nach Euren persönlichen Lebensumständen sind die gewünschte Darlehensdauer, die mögliche Höhe der anfänglichen Tilgung, die Planungssicherheit durch die Sollzinsfestschreibung und die Größe der Flexibilität bezüglich Tilgungsänderungen und Sondertilgungen ebenso wichtige Faktoren, die bei der Auswahl der richtigen Anbaufinanzierung wohlüberlegt sein wollen. Als unabhängige Baufinanzierungsspezialisten unterstützen wir Euch gerne bei Eurer Suche nach der passenden Anbaufinanzierung und erstellen auf Wunsch ein unverbindliches Finanzierungsangebot. Wir freuen uns auf Eure Anfrage!