Infothek
Restschuldversicherung

A      B      C      D      E      F      G      H      I      J      K      L      M      N      O      P      R      S      T      U      V      W      Z


Restschuld

Restschuld


Restschuldversicherung

Restschuldversicherung


Eine Restschuldversicherung übernimmt im Falle bestimmter, versicherter Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit, Arbeitslosigkeit, Tod, Zahlungsunfähigkeit, usw.), die man einzeln oder komplett versichern kann, die Tilgung der noch offenen Darlehenssumme entweder für eine bestimmte Zeit oder vollständig. Sie werden zusammen mit dem Darlehen angeboten und abgeschlossen.

 

Da die Restschuldversicherung oft teuer ist, die Darlehenssumme und den Effektivzins erhöht, sollte man genau prüfen ob der Abschluss einer solchen Versicherung sinnvoll und notwendig ist; oft bestehen bereits andere Versicherungen (z.B. Lebensversicherung), die vergleichbaren Schutz bieten.